Blue Flower

Fachvortrag:

Rosenzauber im Garten

 

Seit der Antike gilt die Rose als Königin der Blumen und Mutter aller Düfte.

Damals war die Rose eine kostbare Rarität, welche Könige ihren

Hofgärtnern anvertrauten. Heute sind die daraus hervorgegangenen

Rosenzüchtungen nahezu in jedem Garten zu finden, denn durch

ihren Blütenreichtum sind Rosen als schmückendes Gestaltungselement unverzichtbar.

 

 

 

 

Unser Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege Rudolf Siehler

gibt im Rahmen seines interessanten Fachvortrages zahlreiche Tipps und

Anregungen, wie die Sortenauswahl, als auch der Schnitt zu einer

zauberhaften Rosenblüte in ihrem Garten führen kann.

 

Wann: Dienstag, den 24.04.2018, 19.00 Uhr

 

Wo: Rathaus Pfaffenhofen, Sitzungssaal

 

Eintritt: frei

 

Auch Nichtmitglieder sind herzlich eingeladen.

                          Rosenschnittkurs

 

 Der Verein für Gartenbau und Landespflege Pfaffenhofen e. V. möchte alle interessierten

Gartenbesitzerrecht herzlich zu einem Rosen-Schnittkurs einladen.

 

 

 

Ein regelmäßiger und korrekter Rückschnitt an Rosenstöcken hat positive Auswirkungen auf die Blühfreudigkeit, Gesunderhaltung und Langlebigkeit der Pflanzen.

Unter der Leitung von Herrn Rudolf Siehler, Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege vom Landratsamt Neu-Ulm, wird den Teilnehmern der fachgerechte Schnitt der verschiedenen Rosengruppen an praktischen Beispielen vor Augen geführt. Neben der Technik des Schneidens werden wertvolle Hinweise zur richtigen Bodenvorbereitung, Sortenwahl, Pflanzung und Pflege an die Besucher weitergegeben.

 

 

Treffpunkt:   Martinushaus, Hermann-Köhl-Str. 7, 89284 Pfaffenhofen

Datum/Uhrzeit:  Freitag, den 13.04.2018, 14.00 Uhr

 

Die Teilnahme ist kostenlos.

Auch Nichtmitglieder sind herzlich eingeladen.

 

Der Verein für Gartenbau  und Landespflege e.V. Pfaffenhofen

lädt zum Bastelabend ein.

 

„Deko-Ideen für den Frühling“   

 

Ort:                 Rathaus Pfaffenhofen, kleiner Saal im Keller

Zeit:                Freitag, den 16.03.2018  ab 19.00  Uhr

 

Vorhanden sind Grünmaterial, Äste, Zweige, Moos, Rinde etc.

 

Mitzubringen sind Bindedraht, Kranzrohlinge (Styropor, Stroh oder ähnliches) Dekorationsmaterial, Gartenschere, Heißklebepistole.

 

Bastelmaterial kann am Abend auch erworben werden.

 

Die Teilnahme ist kostenlos.

 

Wir laden alle Mitglieder und Nichtmitglieder recht herzlich ein.

 

 

Die Vereinsleitung

Weidenflechten – altes Handwerk neu entdeckt

 

 

Das Arbeiten mit Weiden hat eine mehr als 2000 Jahre alte

Tradition und fasziniert noch heute.

 

Ort:                             Rathaus Pfaffenhofen,  kleiner Saal im Keller

Zeit:                            Donnerstag, den 22.03.2018 von 14.00 bis ca. 17.00 Uhr alternativ von 19.00 bis 22.00 Uhr

Referentin:               Martina Dirr, Floristin

 

Teilnehmerzahl:     5-8 Personen je Kurs

 

Anfänger:

 

Fahne / Sichtschutz

Dauer ca. 2,5 -3 h

Kosten: 40 € inkl. Material für 1 Objekt (Bei einem Sichtschutz

können je nach Größe zusätzliche Materialkosten anfallen)

 

Fortgeschrittene:

 

Obelisk

Dauer ca. 2,5 – 3 h

Kosten: 42 € inkl. Material

 

Kugel

Dauer ca. 3 – 3,5 h

Kosten 65 € inkl. Material

 

Eine Anmeldung ist auf Grund der begrenzten Teilnehmerzahl

unbedingt erforderlich. Tel. 07302-6237 Frau Grotz

 

Wir laden alle Mitglieder und Nichtmitglieder recht herzlich dazu ein.

 

Verein für Gartenbau und Landespflege e.V.

 

 

Liebe Vereinsmitglieder,

 

der Vorstand des Vereins für Gartenbau und Landespflege e. V. lädt Sie herzlich zur ordentlichen Mitgliederversammlung mit Wahl des neuen Vorstandes ein.

 

Am:               Mittwoch, den 07.03.2018 ,  18.30 Uhr 

Ort:                Sportheim in 89284 Pfaffenhofen,

 

Die Tagesordnung ist:

 

1.    Begrüßung und Bericht durch den 1.Vereinsvorsitzenden

2.    Tätigkeitsbericht, vorgetragen von der Schriftführerin

3.    Kassenbericht der Kassiererin über das Geschäftsjahr 2017

4.    Bericht der Kassenprüfer über das Ergebnis ihrer Kassenprüfung

5.    Genehmigung des Tätigkeits- und Kassenberichts, Entlastung des Vorstandes, des  Vereinskassiers und der restlichen Vereinsleitung

6.    Neuwahlen der Vereinsleitung und der Kassenprüfer

7.    Ehrungen

8.    Sonstiges, Wünsche und Anträge

 

Da wir dieses Jahr wieder ein gemeinsames Abendessen haben bitten wir um Anmeldungen, damit wir planen können.

 

Das Essen ist für Mitglieder kostenlos.

 

Getränke sind von jedem selbst zu bezahlen.

 

Anmeldung unter Tel. 07302-6237 Fr. Grotz,  oder

per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bis spätestens 04.03.2018

 

Wir laden recht herzlich zu dieser Veranstaltung ein und hoffen auf Ihr zahlreiches Erscheinen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

 

Die Vereinsleitung