Blue Flower

Projekt im Landkreis Neu-Ulm

„Blühende Landschaft durch artenreiche Wildblumenwiesen“

 

 

 

Bienen, Hummeln, Schmetterlinge und Co. sind unersetzlich, denn sie sorgen als Blütenbestäuber für die Vielfalt von Pflanzen und Tieren. Auf Feldern, öffentlichen Flächen und in Gärten blüht es immer weniger. Der rasant zunehmende Artenrückgang ist Folge dieser negativen Entwicklung.

 

Wir wollen das ändern!

 

Zur Förderung der Artenvielfalt im Landkreis wird von unserem Kreisverband Neu-Ulm auch in diesem Jahr wieder Wildblumensaatgut kostenlos an Gartenbesitzer im Landkreis Neu-Ulm weitergegeben. Die Resonanz auf unseren Aufruf im vergangenen Jahr war hervorragend und wird fortgeführt. Bisher konnten mit der kostenlosen Weitergabe von 20 Kilogramm Blumensaatgut über 10.000 m² neue Blumenwiesen geschaffen werden.

 

Bitte machen Sie mit!

 

Durch die Aussaat von Wildblumenwiesen sollen im ganzen Landkreis

Neu-Ulm möglichst viele neue Lebensräume für Insekten geschaffen und bestehende aufgewertet werden.

 

Ø  Bitte melden Sie sich, wenn Sie im Landkreis Neu-Ulm triste Grünflächen in artenreiche Blühflächen verwandeln wollen

Ø  Sie erhalten von uns kostenlos bis zu 100 Gramm Wildblumensaatgut und eine Saatanleitung

Ø  Die Blühmischung ist für eine Standzeit von fünf Jahren ausgelegt

 

 

Wer Interesse hat, bitte melden!

 

Ø  Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege (0731/7040-4307)

Ø  Vorsitzende des örtlichen Obst- und Gartenbauverein Karin Grotz (07302/6237)

Ø  Oder per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

D

 

Der Verein für Gartenbau  und Landespflege e.V. Pfaffenhofen

lädt zum Bastelabend ein.

 

„Deko-Ideen für den Frühling“   

 

Ort:                 Rathaus Pfaffenhofen, kleiner Saal im Keller

Zeit:                Freitag, den 05.04.2019  ab 19.00  Uhr

 

Vorhanden sind Grünmaterial, Äste, Zweige, Moos, Rinde etc.

 

Mitzubringen sind Bindedraht, Kranzrohlinge (Styropor, Stroh oder ähnliches) Dekorationsmaterial, Gartenschere, Heißklebepistole.

 

Bastel- und Dekomaterial kann am Abend auch erworben werden.

 

Die Teilnahme ist kostenlos.

 

Wir laden alle Mitglieder und Nichtmitglieder recht herzlich ein.

 

 

Die Vereinsleitung

      Schnittkurs für Obstbäume und Sträucher

 

Der Verein für Gartenbau und Landespflege Pfaffenhofen e. V. möchte alle

interessierten Gartenbesitzer recht herzlich zu einem Schnittkurs einladen.

 

 

Ein regelmäßiger und korrekter Schnitt an Obstbäumen hat positive Auswirkungen auf Fruchtqualität, Gesunderhaltung und Vitalität des Baumes. Helfen Sie Ihren Bäumen, die Energien an die richtigen Äste zu leiten.

Unter der Leitung von Herrn Rudolf Siehler, Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege vom Landratsamt Neu-Ulm, wird nach einer kurzen Einführung in die theoretischen Grundlagen des Schnittes, die praktische Durchführung in leicht verständlicher Weise vor Augen geführt.

Formularbeginn

Formularende

 

Treffpunkt:         Hermann-Köhl-Schule, Schulstr. 21, 89284 Pfaffenhofen

Datum/Uhrzeit:  Freitag, den 15.März 2019, 14.00 Uhr

 

 

Warme Kleidung und Schuhe nicht vergessen!

Die Teilnahme ist kostenlos.

Auch Nichtmitglieder sind herzlich eingeladen.

Torf-frei / klimafreundlich gärtnern

Referent Christof Engelmayer von der Hicros GmbH aus Pfaffenhofen erklärt uns was das außergewöhnliche an der Blumen- und Pflanzerde HicroHum ist. Wie man damit torf-frei und klimafreundlich gärtnert.

Wie man Torfersatz einfach selber herstellen kann.

Bodenbearbeitung, Bodenfruchtbarkeit und Klimaschutz - wie hängt das zusammen? An diesem Abend bekommen Sie antworten!

 

Referentin: Christof Engelmayer

 

Wann: Mittwoch, den 03.04.2019, 19.30 Uhr

 

Wo: Rathaus Pfaffenhofen, Sitzungssaal

 

Eintritt: frei

 

 

Auch Nichtmitglieder sind herzlich eingeladen.

 

Liebe Vereinsmitglieder,

 

der Vorstand des Vereins für Gartenbau und Landespflege e. V. lädt Sie herzlich zur ordentlichen Mitgliederversammlung ein.

 

Am:               Mittwoch, den 13.03.2019 ,  18.30 Uhr 

Ort:                 Sportheim in 89284 Pfaffenhofen,

 

Die Tagesordnung ist:

 

1.    Begrüßung und Bericht durch den 1.Vorsitzenden

2.    Tätigkeitsbericht, vorgetragen von der Schriftführerin

3.    Kassenbericht der Kassiererin über das Geschäftsjahr 2018

4.    Bericht der Kassenprüfer über das Ergebnis ihrer Kassenprüfung

5.    Genehmigung des Tätigkeits- und Kassenberichts, Entlastung des Vorstandes und

      Vereinskassiers und der restlichen Vereinsleitung

6.    Ehrungen

7.    Sonstiges, Wünsche und Anträge

8.     "Schwäbische Geschichten" präsentiert von Mundartdichter German Schwehr

 

 

Auch dieses Jahr haben wir ein gemeinsames Abendessen.

Das Essen ist für Mitglieder kostenlos.

Getränke sind von jedem selbst zu bezahlen.

 

Wir laden recht herzlich zu dieser Veranstaltung ein und hoffen auf Ihr zahlreiches Erscheinen.

 

Die Vereinsleitung